kontakt_anreise_DE.png

Kontakt

Adresse:

Forschungsgesellschaft Mobilität - Austrian Mobility Research,

FGM-AMOR, Gemeinnützige GmbH

Schönaugasse 8a

8010 Graz

ÖSTERREICH

 

Direkter Kontakt:

Telefon: +43 316 81 04 51 0

Fax: +43 316 81 04 51 75

Email: office@fgm.at

 

Anreise:

… per Bahn: Graz verfügt über eine gute Anbindung an das Angebot der Österreichischen Bundesbahnen und wird mehrfach täglich von Zügen aus ganz Österreich angefahren. Die Verbindung Wien - Bruck a.d. Mur - Graz wird im Stundentakt bedient. Vom Bahnhof ist unser Büro ganz einfach mit den Straßenbahnlinien 1,3, 6 und 7 zu erreichen. Verlassen Sie die Straßenbahn an der Haltestelle "Jakominiplatz". Auskunftsstellen für Ihre Zugreise:

MOBIL ZENTRAL, BUSBAHNBIM, ÖBB - Österreichische Bundesbahnen

 

… per Flugzeug: Der öffentliche Bus (Verkehrsverbund) bringt Sie bequem vom Flughafen Graz Thalerhof nach Graz Jakominiplatz und Hauptbahnhof. Die Bushaltestelle befindet sich direkt vor dem Fluggastgebäude. Der Tarif für eine einfache Fahrt beträgt EURO 1,90. Stündlich fährt ein Regionalzug von Graz Hauptbahnhof zur Haltestelle Flughafen Graz - Feldkirchen. Von der Haltestelle sind es ca. 300 Meter (ca. 5 Minuten Fußweg) zum Fluggastgebäude. Für Ihre Koffer stehen an der Haltestelle Gepäckswagen zur Verfügung. Auskunftsstelle für Ihre Flugreise: Flughafen Graz Thalerhof

 

… per Auto: Mit dem Auto erreichen Sie Graz über die Autobahn A9 aus Salzburg oder Slowenien oder über die Autobahn A2 aus Wien oder Kärnten. Nähere Auskünfte bei Graz Tourismus. Am einfachsten parken Sie Ihr Fahrzeug bei einer Park&Ride Haltestelle (Webling - Autobahnschleife und Ostbahnhof) und benutzen den öffentlichen Verkehr ins Zentrum zur Haltestelle "Jakominplatz". Für einen Kurzbesuch können Sie Ihr Fahrzeug auch in der Parkgarage APCOA in der Schönaugasse, 50 Meter nördlich von unserem Büro, abstellen. Auskunftsstelle für Ihre Autofahrt: Google maps

Rechtlicher Hinweis:

Bitte klicken Sie hier um den rechtlichen Hinweis der Forschungsgesellschaft Mobilität - Austrian Mobility Research, FGM-AMOR, Gemeinnützige GmbH, zu erhalten.